PAWO F7S

Produktinformation

Spezial-Vollstahlseil für Aufzüge

Das PAWO F7S wurde basierend auf dem PAWO F7 entwickelt. Der Faseranteil der Stahlseele des F7 Seiles wurde durch eine Stahlitze ersetzt. Der metallische Querschnitt vergrößert sich hierdurch und das Seil erhält eine noch höhere Bruchkraft.

Dieses Vollstahlseil kommt vor allem in Anlagen zum Einsatz, in denen die Seillebensdauer stärker durch den Dauerbiegeanteil bestimmt wird als durch Verschleiß durch die Treibscheibe. Gegenüber den F3 und F7 Konstruktionen reduziert die Stahlseileinlage die Seildehnung erheblich. Daher ist das Seil besonders für große Förderhöhen und viele Biegewechsel geeignet.

Eigenschaften

  • mittlere und große Förderhöhen
  • mittlere bis hohe Biegewechselzahl
  • normale bis starke Frequentierung
  • verschleißarm
  • geringe Dehung
  • lange Lebensdauer

 

Technisches Datenblatt Kontakt aufnehmen


Technische Daten

Konstruktion: 8 x 19 Warrington mit Stahlseileinlage, Kreuzschlag technische Lieferbedingungen nach DIN EN 12385, ISO 4344

Tragende Drähte in den Außenlitzen: 152 Nennfestigkeit 1570 MPa, Stahldraht blank oder verzinkt

Seil-Ø (zulässige Toleranzen)
ohne Last: mit Last (10% von Fmin):
max. 3% < 10 mm min. -1% <= 10 mm
max. 2% > 10 mm min. -1% > 10 mm
Seildurchmesser (mm) rechnerisches Längengewicht (kg/m) Mindestbruchkraft (kN) Artikelnummer
8 0,28 44,6 711208030
9 0,356 56 711209030
10 0,436 69,5 711210030
11 0,523 83,1 711211030
12 0,619 98,9 711212030
13 0,727 116 711213030
14 0,857 134,8 711214030
15* 0,959 152,8 711215030
16** 1,1 176,1 711216030
18* 1,375 218,6 711218030
19*** * 1,544 245,2 711219030
20* 1,704 270,8 711220030

* Keine Lagerware
** Kann auch als 5/8"" verwendet werden
*** Kann auch als 3/4"" verwendet werden


Ansprechpartner

Kontakt

* Pflichtfelder