RELIABLE PERFORMANCE.

LOWER COSTS.

LONGER SERVICE LIFE.

Gustav-Wolf-Seile für den neuen Hochhausgiganten Z15 in Peking


Rekord in Peking

Zurzeit wird in Peking das höchste  Gebäude der Riesenmetropole gebaut. »Z15« wird 528 Meter hoch sein und 108 Stockwerke haben. Die Fahrstühle werden mit Seilen von Gustav Wolf bewegt. Bei der eigenwilligen Form des Hochhauses stand das chinesische Weingefäß »Zun« Pate.

 

Das multifunktionale Gebäude, das inmitten der Erweiterung des Geschäftsviertels von Peking entsteht, wird mit seiner Höhe den China World Tower übertreffen. Z15 Tower Baustelle

Es besteht aus sieben Untergeschossen und dem Megaturm, der insgesamt 350.000 m² Büroräume, einen Privatklub sowie eine Aussichtsplattform beherbergt. Die sanft geschwungenen vertikalen Formen des Turms wirken sehr modern und elegant; die Geschossfläche im oberen Bereich wird maximal ausgenutzt und im unteren Bereich sorgt die Form des Turms für statische Stabilität. Ein komplett verstrebter Stahlrahmen und ein Betonkern sorgen für die seitliche Tragfähigkeit des in einem stark erdbebengefährdeten Gebiet gebauten Skyscrapers, der 2018 fertiggestellt sein wird. Die  Aufträge umfassen dabei jeweils 6 × 1.700 m 16-mm-F10-Tragseile, 6 × 1.400 m 16-mm-F7-Gewichtsausgleichsseile und 1 × 1,00 m 9,5-mm-F10-Reglerseile.  Die F10-Tragseile werden in Gütersloh gefertigt.